ART SPACE // VIDEOVITRINE ULLI STELZER DIFFERENT TRAINS Videos 6, 7 und 10 min, 2017 ab September 2020 Mitte der 1980er Jahre bekam Steve Reich vom renommierten Kronos Quartett den Auftrag, ein neues Werk für ein Streichquartett mit Stimme zu erschaffen und es entstand „Different Trains“, welches die Zeitgeschichte des 20. Jahrhunderts in die Musik einbindet. Der Komponist greift auf Rhythmen und Geräusche der Züge und Eisenbahnen aus den 1930er und 40er Jahren zurück, verwendet Tonbandaufnahmen auf denen Originaltöne von Holocaust-Überlebenden zu hören sind sowie auch der Kinderfrau von Steve Reich, die ihn auf den Fahrten zwischen den getrennt lebenden Eltern begleitet hat. Ebenso ist ein ehemaliger Schaffner zu hören, der die Strecke Los Angeles New York unzählige Male befahren hatte. Ulli Stelzer hat mit Videomaterial, das bei Bahnreisen durch Europa entstand, auf das 3-teilige Werk reagiert und verneigt sich damit vor dem Komponisten. Durch die unterschiedlichen Längen der Videos, die im Loop gespielt werden, ergibt sich immer wieder ein anderer Gesamteindruck. Beim einzelnen Video ist die Musik das tragende Element, bei dieser Art der Präsentation ohne die Musik wird durch die Unvorhersehbarkeit und den Zufall Spannung erzeugt. watch on you tube 1 watch on you tube 2 Ulli Stelzer lebt und arbeitet in Wels ao. Studium der Bildhauerei und Aktzeichnen Kunstuni Linz, Malschule Josef Nemeth, Prager Fotoschule, Salzburger Sommerakademie www.ullistelzer.at
DIE KUNSTSCHAFFENDEN
T: +43 (0) 732 / 77 98 68 M: +43 (0) 660 / 224 70 50 info@diekunstschaffenden.at
Galerie Mo. bis Fr. 14 - 18 Uhr Sa. 13 - 17 Uhr
Büro Mo. bis Fr. 14 - 18 Uhr
Galerie im OÖ Kulturquartier EG Ursulinenhof Landstraße 31 / 4020 Linz